Print Friendly, PDF & Email

Das Thema Katalogsystem muss aus zwei Blickwinkeln betrachtet werden:

  • Eigener Trader/Katalog – Sie als Händler stellen Ihren Werkstattkunden Ihren eigenen Katalog zur Verfügung
  • DMS Anbindung (in Fremdkatalog) – Sie als Kunde eines (Groß)händlers nutzen dessen Katalog

FAQ

Welche Kataloge werden unterstützt?

Die generelle Antwort ist ALLE Katalogsysteme, die die einheitlichen Schnittstellen der DVSE unterstützen. Das ist zum Einen die TMConnect für die Kundenanbindung und die GSIConnect für die lokale DMS Anbindung. Hierzu zählen z.B. AAG Online, Dolphin uvm.

DIALOG Bestandsabfragen aus Spektrum und Co.: Wie funktioniert das?

Für die Händlerbestandsabfragen aus dem alten Spektrum SmartClient wurde die sogenannte „Wrapper.dll“ von Hess aufgerufen. Hier wurde die Bestandsanfrage an die Firma Hess weitergeleitet, die die Anfragen dann an Ihr DIALOG gestellt hat.

Ähnliche DVSE-Tools von anderen Distributoren wie z.B. dem AAG Online SmartClient KÖNNEN eine eigene „Wrapper.dll“ anbieten.
Wir planen – im Rahmen unserer Möglichkeiten – eventuell zukünftig eine eigene Erweiterung bereit zu stellen.

Aktuell ist die lokale Bestandsanzeige nur in der neueren NEXT-Variante (per GSIConnect, siehe DMS Anbindung) möglich! (nicht zu verwechseln mit der Kundenanbindung; hier geht das auch in der alten Variante)